Software

Software (GUI) für Montageleitsysteme an Pick-2-Light Arbeitsplätzen mit P2L Sensoren (CAN Bus) von InSystems

Montage-Rezepte und Bedienerführung ohne Programmierung

Mit der Pick-to-Light Software von InSystems Automation lassen sich Montageleitsysteme mit unseren P2L Sensoren (mit CAN Bus) bedienerfreundlich, leicht und ohne Programmierkenntnisse einrichten und steuern. Nach Auswahl des Produktes steuert die Software die Pick-2-Light Sensoren in der richtigen Reihenfolge an und überwacht den korrekten Ablauf der Montage oder Kommissionierung. Es können, beliebig viele Montagerezepte oder Kommisionieraufträge (Stücklisten, Reihenfolgen, Arbeitsanweisungen)  angelegt und verwaltet werden. Mit unserer Pick-2-Light Software , unseren P2L Sensoren (CAN Bus) und einem CAN Bus-USB Adapter erhalten Sie ein vollständiges intelligentes Montageleitsystem.

P2L Sensoren CAN Bus in Reihe verbunden, CAN Bus-USB Adapter, PC mit InSystems P2L Software für Sensoreneinstellungen, Rezeptverwaltung, Visualisierung
Pick-2-Light Montageleitsysteme unterstützen bei manuellen Montagen vor allem von Baugruppen mit vielen Varianten bei kleinen Losgrößen (ab 1 Stück).

Funktionsumfang Pick-2-Light Software

  • Software für einen Pick-to-Light Arbeitsplatz (Einzelplatzlizenz)
  • Anbindung von bis zu 127 Pick-to-Light Sensoren
  • Schnelle Inbetriebnahme und Einrichtung ohne Programmierung
  • inklusive Testtool zur Überprüfung der Kommunikation zwischen Sensoren und PC
  • Hinterlegung unbegrenzter Anzahl von Montagerezepten
    • Variabilität der Pickart (pickOnce und pickMultiple)
    • Visualisierung der Arbeitsschritte mit Fotos und Videos
    • Einstellung der Pickzeit und der LED Helligkeit
  • Auswahl des Produktes und Vorwahl der Produktmenge
    • Überwachung der Montageschritte
    • Hohe Prozesssicherheit und kürzere Fertigungszeiten
  • Konfiguration
    • Die Sprache für die Benutzeroberfläche kann in einem XML File frei konfiguriert werden (derzeit Deutsch und Englisch verfügbar)
    • Anzeige Vollbild oder Fenstermodus
    • Überschrift des Hauptbildschirms (z.B. Bezeichnung des Montagearbeitsplatzes)
    • Einfügen eines personalisierten Bildes oder Logos
    • Hintergrund und Textfarbe

Systemvoraussetzungen

Die Mindestanforderungen zum Betreiben der Software sind:

Software testen

30 Tage Trial-Version

Pick-to-light Software Trial Download
Zip-File v1.0.03 (5,5 MB)

Sie können die Software 30 Tage kostenlos und unverbindlich ausprobieren. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Die Test-Version besitzt den vollen Funktionsumfang der Software. Während der Testphase oder nach Ablauf der 30 Tage Test-Phase können Sie den erworbenen Lizenzschlüssel aktivieren und mit Ihrer installierten Version unbegrenzt weiterarbeiten.
Die Software ist für einen Pick-to-Light Arbeitsplatz (Einzelplatzlizenz).

Installation

  • Software herunterladen und die zip-Datei entpacken
  • setup.exe starten und den Installationsanweisungen folgen

Bedienungsanleitung für die Pick-to-Light Software

100-050-Dokumentation_P2L-Software_V1.3_De
Die Bedienungsanleitung zu Montage und Anschluss der P2L Sensoren finden Sie hier .

Lizenz kaufen

Nach Ablauf der 30tägigen Testphase können Sie bei uns einen Lizenzschlüssel kaufen. Dazu nutzen Sie am besten den <export request> Button im Info-Dialog und senden Sie die exportierte Datei an P2L@insystems.de. Sie erhalten dann von uns alle weiteren Informationen zur Kaufabwicklung und die Lizenzdatei, die über den Button <import license> aktiviert wird.

Die Einzelplatz-Lizenz kostet 1.900,00 € zzgl MwSt.

Kontakt und Fragen zur Pick-to-light Software

Senden Sie eine Email mit Ihrer Frage an P2L@insystems.de oder verwenden Sie das nachfolgende Kontaktformular.