Zurück zu Installation des P2L-Systems

Anschluss

Anschluss der Digitalsensoren

Die Steuerung der Digitalsensoren wird üblicherweise mit einer SPS realisiert. Das SPS Programm für die Steuerung kann kundenseitig programmiert werden. Gerne können Sie auch InSystems Automation kontaktieren und die geplante Anwendung mit uns besprechen. Wir erstellen dann ein passendes Angebot für Sie.

Die Sensoren selbst werden einzeln an Ihr System angeschlossen.

Digitaler Anschluss der Sensoren

Digitale Belegung der Kontakte

Belegung der Kontakte an der Anschlussbuchse – Digitalsensor

Anschluss der CAN Sensoren

Die CAN Sensoren werden mit 4-poligen Leitungen und M8 DIN Steckern (Kabel im InSystems Shop in verschiedenen Längen separat verfügbar) in Reihe miteinander verbunden. Es können bis zu 127 Sensoren in einem System zusammen angeschlossen werden (durch die Anzahl der möglichen Adressierungen begrenzt).

Die Spannungsversorgung erfolgt ebenfalls in Reihe über die CAN-Verbindungsleitungen.

Beide Anschlussbuchsen jedes CAN Sensors können als Eingang oder Ausgang für Spannung und Signal dienen. Es ist daher keine Ausrichtung beim Anschluss zu beachten.

Belegung Kontakte Anschlussbuchse

Belegung der Kontakte an der Anschlussbuchse

Anschlussvariante 1: Nutzung des InSystems USB-CAN-Adaptersets

Wird das InSystems USB-CAN-Adapterset verwendet (bei Verwendung der InSystems CANductor Software gefordert), wird der erste (oder letzte) Sensor der Kette mit dem Adapter über das mitgelieferte Kabel verbunden. Der Adapter wird dann mit dem USB-Port des PC für die Steuerung verbunden. Der Adapter sollte zusätzlich am Montageregal/Tisch mit Schrauben oder Kabelbindern befestigt werden.

Die im Adapterset enthaltene Spannungsversorgung wird am anderen Ende der Sensorkette mit dem passenden Kabel angeschlossen. Auch die Spannungsversorgung bitte zusätzlich am Montageregal/Tisch befestigen.

Anschluss der CAN Sensoren mit Adapter

Anschluss der CAN Sensoren mit Adapter

Anschlussvariante 2: Nutzung einer SPS

Nutzen Sie unsere P2L CAN Sensoren ohne Adapter, binden Sie sie selbst in Ihr SPS-System ein.

Nach der Verkabelung müssen die Sensoren an den Ein- und Ausgängen der SPS korrekt angeschlossen werden. Die folgenden Abbildungen zeigen die Belegung der Anschlüsse am Stecker und an den farblich unterschiedlichen Adern des Kabels.

Anschluss der CAN Sensoren ohne Adapter

Anschluss der CAN Sensoren ohne Adapter