Mobile P2L Station

Eine mobile Pick-to-light Station zur flexiblen Verwendung in Montagen. Die Station wird direkt an die SPS angeschlossen und ist sofort einsatzbereit.Die mobile P2L Station ist eine fertig montierte Einheit mit Pick-to-light Sensor. Sie besteht aus einem Gestell, einem digitalen P2L Sensor und einer Anschlussleitung, mit der sie direkt an eine SPS angeschlossen wird.
Die mobile P2L Station findet überall dort Anwendung, wo in einer Montage einzelne Bauteile im Montageprozess überwacht werden sollen, ohne dass eine komplett licht- geführte Prozess-Steuerung installiert werden soll.
Der P2L Sensor zeigt dem Werker im Montageprozess an, wann ein Bauteil aus dem Behälter zu entnehmen ist.
Der Sensor überwacht die Entnahmen und kann den korrekt ausgeführten Prozessschritt speichern.
In dem Gestell ist ein Näherungssensor integriert, der prüft, ob ein Behälter vorhanden ist. So kann von der Steuerung auch erfasst werden, wenn der Behälter zum Nachfüllen entnommen wird oder eine neue Charge angefangen wird.

Wir zeigen die mobile P2L Station auch auf der Motek

Datenblatt zur mobilen P2L Station (1 MB PDF)Datenblatt zur mobilen P2L Station (1 MB PDF)

Kommentare sind abgeschaltet.