Teachen – Behältergeometrie und Füllhöhe

Das Teachen (Einlernen) des P2L Sensors

Vor einer Verwendung des P2Ls muss die Sensorreichweite an die entsprechende Behältergeometrie und den Füllstand des Materials im Behälter angepasst werden.
Damit ist sichergestellt, dass der Sensor nur eine entnehmende Hand erkennt und nicht bereits das aufgeschüttete Material. Das Teachen läuft bei den neuen Modellen C002 und D002 nach jedem Systemstart völlig automatisch ab. Nach erfolgreichem Teachvorgang kann der Werker den Montageprozess sofort beginnen.